Fragen und Antworten zu PSYCH-K

Was ist eine psychotherapeutische Befundung / Behandlung mittels psych-k?

Bei der psychotherapeutischen Befundung werden durch eine Anamnese und dem kinesiologischem Muskeltest negative Glaubenssätze, Überzeugungen, Emotionen und Ängste aufgespürt und differenziert. Es wird nach möglichen Kopplungen zum Organsystem gesucht um Beschwerden im körperlichen Bereich verlässlich zuordnen zu können. Zur Behandlung werden geeignete Psych-K-Techniken verwendet, die ebenfalls nach dem kinesiologischem Test ausgewählt werden.